Vorschul-Bereich

Vorschul-Bereich bedeutet:
Hier bekommen Kinder Hilfe,
bevor sie in die Schule kommen.

Die Hilfe hört auf,
wenn die Kinder in die Schule kommen.

Kinder mindestens 3 Jahre alt

Die Schul-vorbereitende Einrichtung

Die Abkürzung für Schul-vorbereitende Einrichtung ist SVE.
In der SVE sind die Kinder mindestens 3 Jahre alt.

Die Kinder dort sind aber nicht älter als 8 Jahre.
Die Kinder bekommen hier eine besondere Förderung.

Das heißt:
Haben Kinder noch Probleme bei der Entwicklung.
Dann bekommen sie Hilfe in der SVE.

Wir helfen Kindern

Wir helfen den Kindern.

Damit sie später in der Schule besser lernen können.
Dafür schauen wir jedes Kind genau an.
So wissen wir dann, welche Hilfe ein Kind braucht.

Wir verbessern zum Beispiel diese Dinge:

  • Sprechen und Verstehen
  • Das Merken von verschiedenen Dingen
  • Die Bewegungen vom Körper
SVE-Gruppen

Manche Kinder brauchen nicht so viel Hilfe.

Dafür haben wir SVE-Gruppen an anderen Orten.
Die Gruppen sind:

  • in einem anderen Stadt-Teil von Cham.
    Diese Gruppe gehört zur Schule am Regen-Bogen.
  • in Mitterdorf.
    Das ist ein Stadt-Teil von Roding.
    Diese Gruppe gehört auch zur Schule am Regen-Bogen in Cham.
  • in Bad Kötzting.
    Die SVE-Gruppe Bad Kötzting gehört
    zum Sonder-pädagogischen Förder-Zentrum Bad Kötzting.
    Das ist eine Schule in Bad Kötzting.

Am Nachmittag können die Kinder in
die Tagesstätten-Gruppe Delphin-Höhle gehen.