Tages-Stätte

Zur Bildungs-Stätte Sankt Gunther gehört eine Tages-Stätte.
Die Abkürzung dafür ist HPT.

Uns sind Freundschaften wichtig

Heil-Pädagogische Tages-Stätte

Alle Kinder und Jugendliche können in der HPT viele Dinge üben und verbessern.
Das machen sie am Nachmittag.
Zum Beispiel können sie dort diese Dinge verbessern:

  • Das Denken
  • Den Umgang mit Gefühlen
  • Selber über das eigene Leben bestimmen

In der Tages-Stätte ist für uns soziales Verhalten sehr wichtig.
Soziales Verhalten bedeutet für uns:

  • Wir passen aufeinander auf.
  • Wir helfen uns gegenseitig.
  • Uns sind Freundschaften wichtig.
Kranken-Gymnastik

Unser Angebot

Zu unserem Angebot in der HPT gehören auch Therapien.
Therapien sind zum Beispiel:

  • Kranken-Gymnastik:
    Diese Therapie ist für Kinder,
    die Probleme beim Bewegen haben.
  • Sprach-Therapie:
    Diese Therapie ist für Kinder,
    die Probleme beim Sprechen haben.
  • Ergo-Therapie:
    Diese Therapie ist für Kinder,
    die Probleme im täglichen Leben haben.
    Damit ist zum Beispiel gemeint:
    Probleme beim Schneiden mit einer Schere.

Wir haben auch eine Psychologin.
Die Psychologin hilft bei vielen Sorgen und Problemen.
Die Psychologin macht dafür Gespräche.
Und hilft damit, Probleme zu lösen.

Freizeit

Die Freizeit

In der Tages-Stätte ist auch Freizeit besonders wichtig.
Wir planen die Freizeit gemeinsam.
Dabei achten wir darauf,
dass jeder bei den Aktionen mitmachen kann.

Das machen wir zum Beispiel:

  • Wir planen gemeinsam Ausflüge.
  • Wir machen gemeinsam etwas in den Ferien.