Hilfsprojekte an der BSG

Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe der Bildungsstätte St. Gunther haben zum wiederholten Male zwei Hilfsaktionen durchgeführt. Zu Weihnachten packten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen über 40 „Weihnachtspäckchen im Schuhkarton“, die über die Mallersdorfer Schwestern an Kinder in Osteuropa verteilt wurden. Die Päckchen enthielten zum Beispiel Kosmetikartikel, Spielzeug, Schulsachen oder auch Kleidungsstücke. Einen stattlichen Betrag von etwa 300 Euro sammelten die hauseigenen Sternsinger, die im Haupthaus an der St.-Gunther-Str. 22 unterwegs waren. Mit Gold, Weihrauch und Myrrhe erinnerten sie an die "Weisen aus dem Morgenland" und wünschten allen Kindern, Jugendlichen und MitarbeiterInnen für das neue Jahr 2018 Gottes Segen. Wie in den vergangenen Jahren kommt die Spende Aidswaisen in Afrika zugute. Der Schul- und Einrichtungsleiter Thomas Herbst bedankt sich bei allen Kindern, Jugendlichen, Eltern und MitarbeiterInnen, die beide Projekte tatkräftig unterstützt haben.

Jugendliche der Bildungsstätte St. Gunther fuhren am Montag zu unserer Partnerschule nach Merklin/CZ. Hoch motiviert startete das Rückspiel. Mit großem Erfolg errangen die Jugendlichen den 2. Platz und bekamen Medaillen und einen Pokal. Die Erwachsenenmannschaft schlug sich auch tapfer und erzielt ebenfalls den 2. Platz. Ein toller Tag!