Ski/Snowboard-Tag am Gr. Arber

Zehn begeisterte Skifahrer und Skifahrerinnen der Bildungsstätte St. Gunther nahmen am 23.Februar 2018 an einem Aktivtag Ski-Alpin/ Snowboard am Großen Arber teil. Bereits zum zweiten Mal organisierte Special Olympics Bayern in Zusammenarbeit mit der Skischule Lamer Winkel diesen Wintersporttag für alle interessierten Wintersportler mit geistiger Behinderung aus den verschiedenen Einrichtungen in der Region. Es konnten hierbei die Sportarten Ski- Alpin oder Snowboard ausprobiert werden. Alle Einsteiger wurden vom Skiverleih am Arber mit der nötigen Ausrüstung versorgt. Unter der Anleitung der erfahrenen Skilehrer unternahmen die Einsteiger im „ArBär Kinderland“ ihre ersten Versuche auf Skiern. Die Fortgeschrittenen gingen auf dem Thurnhofhang auf die Piste. Je nach Leistungsniveau wurden die Teilnehmer in kleine Gruppen aufgeteilt und kamen so voll auf ihre Kosten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Thurnhofstüberl setzte sich der Aktivtag auch noch in die Nachmittagsstunden hinein fort. Begeistert, aber auch erschöpft trat die Gruppe aus der St. Gunther Schule schließlich den Heimweg an. Die Wintersportfans aus Cham werden im kommenden Jahr auf alle Fälle wieder am Arber dabei sein.

Jugendliche der Bildungsstätte St. Gunther fuhren am Montag zu unserer Partnerschule nach Merklin/CZ. Hoch motiviert startete das Rückspiel. Mit großem Erfolg errangen die Jugendlichen den 2. Platz und bekamen Medaillen und einen Pokal. Die Erwachsenenmannschaft schlug sich auch tapfer und erzielt ebenfalls den 2. Platz. Ein toller Tag!